Colli Fioriti


Home Sport und Unterhaltung

Sport und Unterhaltung

Die territoriale Veranlagung der Val d’Intelvi erlaubt es vielseitige Sportarten auszuùben, und zudem kann man dank der zahlreichen Kirchen und Museen, die Kunstwerke der heimischen “maestri dello stucco scagliola” (Maurerhandwerker spezialisiert auf Kunststuckarbeiten) bewundern, welche in ganz Europa tàtig waren.

Zu Fuss kann man angenehme Spaziergànge auf den Wanderwegen welche den Campingplatz umgeben unternehmen, oder auch die anspruchsvolleren Bergspitzen besteigen, welche das Tal einrahmen.

Mit dem Fahrrad kann man zwischen den verschienen MTB Routen wàhlen, oder an einem Amateurrennen teilnehmen, welches Anfang August in den Wàldern und auf den Almen veranstaltet wird.

Mit dem Rennrad kònnen sie zwischen dem Comosee und dem Luganosee dahinfahren, vorbei an dem Anstieg Argegno – San Fedele, welche sehr oft von den Profis bei der Lombardei-Rundfahrt befahren wird.

Wàhrend des Winters kònnen sie auf den Skipisten von Sighignola kurven, bzw. auf dem Monte Crocettoa direkt vor dem Campingplatz  Alpinski praktizieren.

Auf vorgezeichneten Spuren kònnen sie inmitten der verschneiten Umgebung Skilanglauf betreiben oder einen schònen Spaziergang mit den Schneeschuhen (ciaspole) unternehmen.

Im Frùhling / Sommer gibt es ein vielseitiges Sportangebot im Tal: Reiten, Tennis, Golf, Schwimmen im Freischwimmbad mit Turnhalle, Bogenschiessen, Nordic Walking, Wandern und fùr die ganz Mutigen Gleitschirmfliegen und Wildwasserkanus natùrlich in Begleitung von ausgebildeten Fachkràften und Lehrern mit der Mòglichkeit die Ausrùstung auszuleihen.

Auf und ab des Tales kann man verschiedene Kirchen besuchen mit beeindruckenden Stuckarbeiten der “Magistri Comacini” (Maurerhandwerker) , viele davon sind Werke von G.B. Barberini aus der zweiten Hàlfte des 18.Jhd, und sehr interessante Fresken aus dem 16. Jhd.

In der Nàhe des Campingplatzes finden sie mehrer Museen: das Museum des Stuckhandwerks in Cerano, Bauernkundemuseum in Ponna Superiore, die Sammlung von Werkzeug aus dem Bauernzeitalter in Casasco, dieses letztere nur 2km vom Campingplatz entfernt.

Fragen sie nach uns, Paolo und Stefano: wir werden ihnen gerne alle Auskùnfte und Hinweise fùr die Erkundung  der schònsten und charakteristischsten Plàtzchen geben.

PASSWORD RESET

LOG IN